Unser Programm 1. Halbjahr 2017




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Von Innen nach Außen und zurück“

Julita Alter (Acryl), Wolf Münninghoff (Sandstein)

Wolf Münninghoff ist ein gern gesehener Gast in Großkarlbach. Dieses Mal kombinieren wir seine kraftvollen Sandsteinskulpturen mit den nicht weniger kraftvollen Acrylbildern von Julita Alter.

Die Schichtungen der informellen Malerei harmonieren mit dem Sediment Sandstein.
Skulptur trifft auf plastisch herausgearbeitete Farbflächen.
Die einfache Form, als Ausdruck innerer Prozesse, verbindet die Malerin und den Bildhauer.
Der Betrachter ist eingeladen, sich auf die Spurensuche einzulassen und eigene Ansichten und Innensichten zu finden. 

julita-alter.de

wolf-muenninghoff.com

  • So 19. Februar, Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)
    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage und vom 26.2. bis 19.3. sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Auf den zweiten Blick“

Karin Klomann

Karin Klomanns expressive Farbschwünge, aufgelöste Figuren und farbenfrohe Kompositionen ziehen den Betrachter in ihren Bann.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt in der Aquarell und Acrylmalerei. Hier spielt sie gekonnt mit kraftvollen und zugleich zarten farbgestalterischen Kompositionen und freien Pinselstrichen, die ihren Werken eine besondere Ausdruckskraft und Intensität verleihen.

Zunächst von der Schönheit der Darstellung, dem Form- und Farbenspiel angezogen erkennt man in Klomanns Bildern erst bei genauerem Hinsehen die Ernsthaftigkeit des jeweiligen Bildthemas.

Die Künstlerin macht auf Missstände aufmerksam und beschäftigt sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, verarbeitet diese jedoch ganz bewusst auf eine ästhetisch ansprechende Weise.

Ganz in diesem Sinn steht auch der Titel der Ausstellung einer Werkschau, die uns zunächst in Sicherheit und Schönheit wiegt um uns dann "auf den zweiten Blick" zu überraschen und zum Nachdenken anzuregen. Ein Besuch lohnt sich!

Einführung in die Ausstellung: Madeleine Rettig, Kunsthistorikerin

 

  • So 26. MärzVernissage 11 Uhr (Eintritt frei)
    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage und vom 2.4. bis 23.4. sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.




Musik im Alten Weingut

„2017 Tour“

ALLAN TAYLOR

Allan Taylor ist einer der bedeutendsten Singer-Songwriter unserer Zeit. Ein echter Profi - angesehen bei seinen Musikerkollegen und bei seinem treuen Publikum. Mehr als 40 Jahre unterwegs, hat er eine große Zahl eindrücklicher und bedeutender Songs geschrieben.

Allan Taylor, geboren 1945 im englischen Brighton, erarbeitete sich auch international in seiner langen Karriere einen exzellenten Ruf als feinsinniger Poet, der in seinen Liedern, vorgetragen mit warmer, sonorer Stimme und begleitet von seinem eindrucksvollen Gitarrenspiel, die Lebenswelten der unscheinbaren Helden des Alltags festhält.

Bei seinem letzten Konzert in Großkarlbach begeisterte er ein anspruchsvolles Publikum. Selten haben wir Besucher, die so weit gefahren sind, um bei uns ein Konzert zu erleben. Und nun ist es wieder so weit. Freuen wir uns auf einen großen Abend mit dem großartigen Allan Taylor.

www.sparito.de  
www.kieranhalpin.com

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Sonntagskonzert

  • So 7. Mai- 18 Uhr (SONNTAG 18 Uhr !!)
    (14 Euro / 12 Euro )     
    Altes Weingut, Hauptstr. 23

 

 







Musik im Alten Weingut

"Gypsy meets the Klezmer"

Josho Stephan & Helmut Eisel

Sechs Jahre ist es nun her, dass diese verrückte Combo im Alten Weingut zu Gast war. Man muss nicht viel über sie sagen. Josho Stefan ist ein begnadeter Gitarrist. Und Helmut Eisel spielt eine entfesselte Klarinette. Zusammen kommt Gypsy Swing und Klezmer.

Die beiden halten mit ihren Mitspielern das Publikum in Atem. Begeisternde Riffs und rasende Melodien wechseln sich ab mit betörend schönen Klängen. 
Wir freuen uns auf diesen großen Abend.

Helmut-Eisel.de

joscho-stephan.de

 

  • Sa 20. Mai, 20 Uhr
    (14 Euro / 12 Euro )     
    Altes Weingut, Hauptstr. 23

 

 

Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Rot, Röter, am Rötesten

Ingrid Hess

Der Persönlichkeit der Farbe ROT auf den Grund zu gehen, war das Ziel der gezeigten Bilder. Unvergleichliche Farb-Licht-Kompositionen, aus dem Inneren Ich heraus geschichtete Farbräume, die vor Energie bersten können und in ihrer Abstraktion dennoch warm wirken sowie ein Eigenleben haben, sind entstanden.

ingridhess.de

 

  • So 28. Mai             Vernissage 11 Uhr  (Eintritt frei)
                                 Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 04.06. bis 25.06. sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.

     




Mühlentag an der Alten Dorfmühle

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Förderverein Dorfmühle Leiningerland e.V.: Anlässlich des Deutschen Mühlentages gibt es vor dem Mühlenmuseum „Alte Dorfmühle“ ein geselliges Beisammensein mit Überraschungen, mit Weinen von Großkarlbacher Winzern und Speisen aus unserer Sieben Mühlen Küche. Besuchen Sie unsere Ausstellung von Ingrid Hess. Es gibt Führungen durch das überregional bekannte Mühlenmuseum. Geöffnet haben auch die Pappelmühle und die Rheinmühle.

  • Pfingstmontag 5. Juni ab 11 Uhr Kändelgasse




Musik im Hof des Alten Weinguts

„Musik aus dem Schmelztiegel“

- im Rahmen der 16. Großkarlbacher Langen Nacht des Jazz

ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS

Wir beteiligen uns an der Langen Nacht des Jazz: Musik in fünf Höfen, im Café und in der Kirche.
Seit Jahren wird die deutsche Musikerin Anja Baldauf zur leibhaftigen ZYDECO ANNIE und taucht mit ihren SWAMP CATS ein in die Cajun- und Zydecomusik Louisianas. Mit jedem Lied erzählt sie vom Deep South Louisianas und trägt diese Magie weiter. Die Weite der Baumwollplantagen, heiße Nächte in New Orleans, kreolische Lebensfreude, mystische Voodoo-Klänge aus den Sümpfen, dorthin entführt Sie ZYDECO ANNIE mit ihrer Formation.
Freuen Sie sich auf die Sieben Mühlen Küche mit ihren Gaumenfreuden und die Weine vom Weingut Ernst und Mario Zelt aus Laumersheim und Großkarlbacher Winzern.

 

www.grosskarlbacher-jazz.de

www.zydecoannie.de

  • Sa 8. Juli 20:30 Uhr (18 Euro / VVK 16 Euro)
    Altes Weingut, Hauptstr. 23