Unser Programm 1. Halbjahr 2012







Kindermalkurs im Kulturtreff Altes Rathaus

„Malen + Zeichnen nach Märchen“
mit Aloisia Hartmeier

3-tägiger Malkurs für Kinder ab 7 Jahren mit der Künstlerin Aloisia Hartmeier. Dieses Jahr malen und zeichnen die angehenden jungen Künstler nach und mit Musik und sie malen Märchen. Spaß und Freude im Kulturtreff!
Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden unter 06243/8173 (Aloisia Hartmeier).
Bitte Farbkasten, Pinsel und Stifte mitbringen.

  • Di 3. - Do. 5. Januar immer 14 - 16 Uhr // Altes Rathaus, Kändelgasse 4




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Kinderbilder aus dem Malkurs“

Die Künstler des Malkurses mit Aloisia Hartmeier präsentieren ihre Werke unter dem Titel „Märchen und Musik in Malerei und Zeichnung“.
Eine Ausstellung für Kinder und Erwachsene.

  • So 8. Januar // Vernissage 14:00 Uhr // Altes Rathaus, Kändelgasse 4




Musik in der Protestantischen Kirche

„Afrikanisches Orgelkonzert“ - Trommelkunst und Klassik

AFRIKANER.DE

Ein musikalisches Feuerwerk mit Kirchenorgel, traditionell afrikanischem Gesang und mitreißenden Trommelrhythmen bieten die Künstler aus Afrika und Europa. Lassen Sie sich begleiten auf einer musikalischen Reise um die Welt, lassen Sie sich einfangen von unbeschwerter Lebensfreude, aber auch sensibilisieren für die Probleme Afrikas.
www.afrikaner.de

  • Sa 28. Januar, 20 Uhr (Um Spenden wird gebeten) // Protestantische Kirche, Hauptstrasse




Kabarett im Alten Weingut

„Unbemannt - Wir sind übrig“

Die Weibsbilder

„Schlagfertig, spitzzüngig und charmant – die Weibsbilder sind ein Volltreffer“ schreibt die Rheinzeitung. Wie? Du bist noch nicht verheiratet? Was? Du hast noch keine Kinder? Solchen Fragen müssen sie sich oft stellen, die beiden Frauen des Kabarettduos. Frösche haben sie jedenfalls genug geküsst, nur wollten die sich partout nicht in Prinzen verwandeln. Bevor die beiden wie die Titanic langsam aber sicher auf Grund laufen, packen sie es lieber selber an und ziehen aus, um das Glück zu finden.
www.kabarett-weibsbilder.de

  • verschoben auf
    So 1. April 2012, 18 Uhr // (15 Euro / 13 Euro für Mitglieder) // Altes Weingut, Hauptstr. 23

    Vorbestellte Karten behalten ihre Gültigkeit




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Daulkunst“
Grafische Malerei und Skulptur

Patrick Daul

Die Ausstellung präsentiert das künstlerische Werk von Patrick Daul. Verbindungen von Poesie und Grafik sowie von Grafik und Skulpturen aus Holz, Keramik oder Speckstein zeigen Momente des stillen Ausdrucks im Werk, in dem der Betrachter immer wieder neue Verbindungen erkennen kann.
www.daulkunst.de

  • So 4. März // Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei) // Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 11. März bis 25. März sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V




Lesung im Kulturtreff Altes Rathaus

„Woher soll dann ich des wisse?“

Edith Brünnler (Literatur)
Anna-Lena Woodbury (Klavier)

Freuen Sie sich auf Geschichten zum Schmunzeln, zum Nachdenken und herzhaften Lachen. Die Preisträgerin des Mundartwettbewerbs Dannstadter Höhe liest und erzählt eigene Geschichten, teils auf Pfälzisch teils auf Hochdeutsch.
Untermalt wird der Abend durch Anna-Lena Woodbury am Klavier.

  • Fr 23. März, 20 Uhr (5 Euro) Altes Rathaus, Kändelgasse 4




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

„Zwischenbilanz“
Malerei und Zeichnung 2006-2012

Reinhard F. Schwarze

Arbeiten im Spannungsbogen zwischen Figuration und Abstraktion: Zwischen formal fest gefügter Grundsituation und Passagen mit offener formaler und farblicher Gestaltung, in denen Raum bleibt für gedankliches Abschweifen und Fantasie. Eingebundene Schriftzeichen und Zahlen, hinter denen sich Metabotschaften verbergen, die beim Betrachter Assoziationen und Erinnerungen provozieren. (Finissage am Mühlentag, 28. Mai 2012)

  • So 29. April // Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)
    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 6. Mai bis 27. Mai sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.




Kunst in der Rheinmühle

„Harmonie von Formen und Farben“

Ursula Gottbrecht (Malerei)
Stefan Still (Skulpturen)

In Kooperation mit der Rheinmühl im Rahmen des Deutschen Mühlentages 2012

Malerei, überwiegend Collagen auf Leinwand und Holz, mit plastischer Oberfläche: Gebrauchsspuren spiegeln Vergangenes und Gelebtes.
Eindrucksvolle Skulpturen aus teilweise historischen Materialien, aus Stein, Metall und Holz. Der Mensch, sein Bild und seine Erscheinungen stehen im Mittelpunkt.

 

  • Sa 26. Mai // Vernissage 17 Uhr (Eintritt frei)
    Rheinmühle, Kändelgasse 35
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage und am 27./28. Mai und am 2./3. Juni von 14 - 16 Uhr oder n.V.




Mühlenfest an der Alten Dorfmühle

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Förderverein Dorfmühle Leiningerland e.V.: Anlässlich des Deutschen Mühlentages gibt es vor dem Mühlenmuseum „Alte Dorfmühle“ ein geselliges Beisammensein mit Überraschungen, mit Weinen von Großkarlbacher Winzern und Speisen aus der Sieben Mühlen Küche des Kulturvereins. Besuchen Sie unsere Ausstellungen mit Reinhard F. Schwarze, Ursula Gott-brecht und Stefan Still. Es gibt Führungen durch das überregional bekannte Mühlenmuseum. Geöffnet haben auch die Pappelmühle und die Rheinmühle.

  • Pfingstmontag 28. Mai ab 11 Uhr Kändelgasse




Musik in der Mühle am Weiher

„Sommerliche Serenade“

Leiningische Hauskapelle
unter der Leitung von Roland Würtz

Laura Kettenring, Klarinette
Kasia Neisse, Flöte

In Kooperation mit der Mozart-Gesellschaft Kurpfalz

Im wundervollen Ambiente der Mühle am Weiher erklingt bewegende Musik für Kammerorchester und Solisten von Jan Sibelius, Johann und Carl Stamitz, Wolfgang Amadeus Mozart, Alexander lasunow und Franz Schubert. Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend mit Weinen der Region und kulinarischen Köstlichkeiten der Sieben Mühlen Küche:
Gemüsetarte mit Feigencremolata oder Bohnentarte, jeweils mit Wildkräutersalat aus Lambsheim
Frisch geräucherte Forelle mit Meerrettich an zweierlei Kartoffelsalat
Gebeizter Lachs "Sieben Mühlen"
Zartes Rumpsteak im Brötchen
Weine vom Weingut Knipser, Laumersheim

 

  • So 24. Juni  (14 Euro / 12 Euro für Mitglieder)
    Mühle am Weiher, Kändelgasse 45
  • 16 Uhr Öffnung von Hof und Küche
  • 18 Uhr Konzertbeginn


    .
 




Musik im Hof des Alten Weinguts

„Blues“ - Im Rahmen der Großkarl-bacher Langen Nacht des Jazz

Ölveti Blues Band

Wir beteiligen uns an der Langen Nacht des Jazz: Open Air - Blues vom Feinsten mit der ungarischen Band, die in Großkarlbach schon viele Fans gewonnen hat, eine Bühnenshow so skurril wie fetzig. Freuen Sie sich auf sechs weitere Bands in fünf weiteren Höfen und in der Protestantischen Kirche. Freuen Sie sich auf die Sieben Mühlen Küche mit ihren Gaumenfreuden.

www.grosskarlbacher-jazz.de

www.olvetibluesband.hu

  • Sa 14. Juli 20:30 Uhr Altes Weingut, Hauptstr. 23