Herzlich willkommen beim Sieben Mühlen

Kunst- und Kulturverein Großkarlbach

Kultur   Musik   Kunst   Lesung   Kabarett   Ausstellung



Sie sind herzlich zu unseren
nächsten Veranstaltungen eingeladen!


Weinwanderung Großkarlbach




Kunst im Alten Rathaus

„Künstlergemeinschaft Gerolsheim“

 

Knapp 10 Jahren existiert die Künstlergemeinschaft Gerolsheim aus dem beschaulichen Weinort mitten in der Pfalz, als Gruppe sind sie immer wieder in der Region unterwegs.

Die sechs Gerolsheimer Künstler tragen jeweils ihre eigene Handschrift. Moderne und leichte Acrylgemälde zeichnen das Schaffen von Elke Walter aus, die Motive ihrer vielen Malreisen präsentiert. Peter Konrads Arbeiten dagegen muten progressiv und expressionistisch an, sind sie doch mit kraftvollem Duktus prägnant auf das Wesentliche fokussiert. Susanne Geiger arbeitet oft mit Holzdruck und Holzschnitt in kleinen und großen Formaten sowie mit Collagen aus Asche, Steinmehl und Wachs. Isolde Hesse zeigt Landschaften und Orte, Abstraktes und Gegenständliches. Ihre Bilder sind häufig Teile umfassender Zyklen und beschäftigen sich häufig mit aktuellen, gesell-schaftlich relevanten Themen. Günter Hornung präsentiert capturistische Werke zum Thema Leben in der Großstadt, Mobilität und Sport, er fängt mit seinen Arbeiten Augenblicke ein, die an Schnappschüsse erinnern. Armin Buscher bevorzugt mediterran anmutende Landschaftsbilder in Acryl  sowie Aquarelle, die flüchtige Momente zeitlos festhalten.

Auskunft über die Vita der einzelnen Künstler und ihre individuellen Ausstellungen gibt auf  den jeweiligen Künstler - Websites.

https://www.art-isa.de/

http://www.rosageiger.de/index.html

http://www.art-elke-walter.de/

https://www.guenterhornung.de/atelier-studio/

 

  • So 2. September Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)

    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 17 Uhr und vom 8. September bis 23. September samstags und sonntags von 15 - 18 Uhr  oder n.V.
 




Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

Begegnung im Gegenüber- Gesichter in Holz“

Michael Lubasch

Maskenhafte Menschenporträts, reliefartig in wenigen Strichen gezeichnet, sind dem Betrachter meist in Augenhöhe gegenüber gestellt. Als Gegenüber behaupten sich die Figuren selbstbewußt. Sie fordern vom Betrachter den Blick nach innen, zu sich selbst und in die Welt.  

Die Gesichter sind  allesamt mit der Kettensäge gearbeitet, meistens befeuert und mit Kalkfarbe weiter behandelt. Die Gesichter sind reduziert auf wenige Striche, die letzlich blind gesetzt sind auf einen durch die Kettensäge erzeugten  Untergrund. Die Präsentation ist in vielen Varianten durchdekliniert, mal sind die Gesichter in einem vollplastisch ausgearbeitetem Nußbaumstamm eingebettet, mal sind sie in einfachen Holzklötzen, Brettern oder gebrauchten Fachwerkbalken zu sehen. Sie sind auf "Fußsockeln" montiert oder in stehende Bretter  integriert. Die aus dem Arbeitsprozess entstandenen "Ausschnitte" sind als Masken auf Stangen montiert.

  • So 7. Oktober  Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)

    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 14.  bis 28. Oktober sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.
 










 
Wir bedanken uns bei allen, die uns Ihre Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung stellen:
Familie Weißmann, Altes Weingut
Familie Budde, Rheinmühle
Familie Lenhard, Mühle am Weiher
Protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach, Protestantische Kirche

 

 

 

 

 

Kulturstammtisch

Wir treffen uns regelmäßig zum Kulturstammtisch im Kulturtreff im Alten Rathaus, 19:30 Uhr.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Nächster Stammtisch:

Montag, 10.9.2018, 19:30

.....

Karten

Vorbestellungen bei
Elvira Boettcher
Tel. 06238/3868
boettcherarno(at)web(dot)de

.....

Bewirtung im Alten Weingut

Ihre frühe Reservierung hilft uns bei der Planung des Essens für den Abend.

Was es gibt, erfahren Sie spätestens eine Woche vorher bei Elvira Boettcher. Auf jeden Fall gibt es immer auch ein vegetarisches Gericht.

Ihre Siebenmühlen-Küche