Herzlich willkommen beim Sieben Mühlen

Kunst- und Kulturverein Großkarlbach

Kultur   Musik   Kunst   Lesung   Kabarett   Ausstellung



Sie sind herzlich zu unseren
nächsten Veranstaltungen eingeladen!





Musik im Alten Weingut

 "Encounter"

Manfred Leuchter & Mohamed Najem

Ein Liebling des Großkarlbacher Publikums und ein großartiger Musiker kommt dieses Jahr mit einem anderen Freund, dem Palästinenser Mohamed Najem, der extra für uns aus Paris anreist. Wir freuen uns, dass es geklappt hat.

Manfred Leuchter bereist seit Jahrzehnten mit seinem Instrument – dem Akkordeon – die Welt. Dabei kommt es für den ‚Global Player‘ immer wieder zu Begegnungen, aus denen spannende Projekte entstehen. So wie in 2014 die Aufnahme des Debut-Albums des Klarinettisten Mohamed Najem in Ramallah. Dieser repräsentiert die junge Generation von bestens ausgebildeten Musikern im Nahen Osten und hat, inzwischen in Paris zuhause, Ohren und Augen für die Welt.

Nun hat sich eine weitergehende Zusammenarbeit entwickelt. Gemeinsam präsentieren die Beiden eigene Kompositionen, die die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation sprengen, vor dem Hintergrund verschiedenster Musikgenres wie der arabischen Musik, der klassischen Musiktradition und dem Jazz. Sie gehen dabei mit den klanglichen Möglichkeiten an die Grenzen ihrer Instrumente….

Manfred Leuchter Akkordeon – Stationen und Begegnungen

Südasientournee mit dem Goetheinstitut (New Delhi, Bombay, Kalkutta, Bangalore, Madras); Konzertreise nach Beirut, Damaskus, Amman, Ramallah, Kairo und Alexandria; Rumänientournee, Jazzfestivals in Spanien, Marokko, Griechenland, Litauen, Türkei, Moldavien; zudem zahlreiche Konzerte und Tourneen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, Frankreich; CD-Aufnahmen in Ramallah; Solokonzerte mit dem „National Symphonie Orchestra of Syria“; Mehrfach “Gold” als Produzent von Reinhard Mey, Ballettmusik für Young Soon Hue….; Mehr als 10 CD-Produktionen (darunter Zina (mit Syrischen Gästen) und „9 days of solitude – the damascus tapes“.

Mohamed Najem Klarinette – Stationen und Begegnungen

Geboren in Jerusalem; aufgewachsen in Bethlehem; Musikstudium am Konservatorium von Angers (Frankreich); erster professioneller Klarinettenlehrer in Palästina; wissenschaftlicher Betreuer und Klarinettendozent am Edward Said National Conservatory of Music von Ramallah; Gründungsmitglied sowie Leiter der Holzbläser-Section des Palestine National Orchestra – Palästinas erstem professionellen Symphonie-Orchester.

www.creaton-musikpromotion.de/portfolio/encounter-manfred-leuchter-mohamed-najem

www.sparito.de

  • Sa 4. November, 20 Uhr
    (14 Euro / 12 Euro )     
    Altes Weingut, Hauptstr. 23


Poesie und Musik im Alten Weingut

„Noch mehr Geschältes

Hasan Özdemir, Lyrik
Yunus Kerem Ilyada, Schlagzeug

Der Lyriker Hasan Özdemir ist wieder unser Gast, der aus seinen neuen und alten Dichtungen lesen wird. Die Lesung untermalt Yunus Kerem Ilyada auf dem Schlagzeug. Wort und Schlagzeug begleiten sich an diesem Abend gegenseitig auf eine poetische und philosophische Reise. 

Hasan Özdemir, geboren 1963 in der Türkei, lebt seit Ende 1979 in Ludwigshafen am Rhein und seit 2009 auch in Freinsheim. Der spätere Stipendiat für Literatur der Stadt Stuttgart und Gastautor der Universität Keele in England erhielt 2002 den Förderpreis für Literatur der Pfalz. Er veröffentlichte Gedichte und Prosa und ist auch als Theaterautor hervorgetreten. Er gilt als einer der bekanntesten deutschsprachigen Lyriker türkischer Abstammung.

  • Fr 17. November 20 Uhr
    (7 Euro / 5 Euro )     
    Altes Weingut, Hauptstr. 23







 
Wir bedanken uns bei allen, die uns Ihre Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung stellen:
Familie Weißmann, Altes Weingut
Familie Budde, Rheinmühle
Familie Lenhard, Mühle am Weiher
Protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach, Protestantische Kirche

 

 

 

 

 

Kulturstammtisch

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat zum Kulturstammtisch im Kulturtreff im Alten Rathaus, 19:30 Uhr.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 

ACHTUNG

Nächster Stammtisch Montag, 11.9.2017, 19:30

.....

Karten

Vorbestellungen bei
Elvira Boettcher
06238/3868

siebenmuehlen@gmx.de

.....

Im Kontakt mit den Künstlern

Direkt nach jeder Vorstellung treffen wir uns mit den Künstlern zum Essen, zum Wein und zu interessanten Gesprächen - ein gemütliches Beisammensein zum Ausklang des Abends.
Bitte einfach spontan da bleiben oder anmelden unter 06238/3868. Wir freuen uns auf Sie!

 

.....

Bewirtung im Alten Weingut

Ihre frühe Reservierung hilft uns bei der Planung des Essens für den Abend.

Was es gibt, erfahren Sie spätestens eine Woche vorher bei Elvira Boettcher. Auf jeden Fall gibt es immer auch ein vegetarisches Gericht.

Ihre Siebenmühlen-Küche