Herzlich willkommen beim Sieben Mühlen

Kunst- und Kulturverein Großkarlbach

Kultur   Musik   Kunst   Lesung   Kabarett   Ausstellung



Sie sind herzlich zu unseren
nächsten Veranstaltungen eingeladen!


Kunst im Kulturtreff Altes Rathaus

Begegnung im Gegenüber- Gesichter in Holz“

Michael Lubasch

Maskenhafte Menschenporträts, reliefartig in wenigen Strichen gezeichnet, sind dem Betrachter meist in Augenhöhe gegenüber gestellt. Als Gegenüber behaupten sich die Figuren selbstbewußt. Sie fordern vom Betrachter den Blick nach innen, zu sich selbst und in die Welt.  

Die Gesichter sind  allesamt mit der Kettensäge gearbeitet, meistens befeuert und mit Kalkfarbe weiter behandelt. Die Gesichter sind reduziert auf wenige Striche, die letzlich blind gesetzt sind auf einen durch die Kettensäge erzeugten  Untergrund. Die Präsentation ist in vielen Varianten durchdekliniert, mal sind die Gesichter in einem vollplastisch ausgearbeitetem Nußbaumstamm eingebettet, mal sind sie in einfachen Holzklötzen, Brettern oder gebrauchten Fachwerkbalken zu sehen. Sie sind auf "Fußsockeln" montiert oder in stehende Bretter  integriert. Die aus dem Arbeitsprozess entstandenen "Ausschnitte" sind als Masken auf Stangen montiert.

  • So 7. Oktober  Vernissage 11 Uhr (Eintritt frei)

    Altes Rathaus, Kändelgasse 4
    Die Ausstellung ist geöffnet am Tag der Vernissage von 11 - 13 Uhr und vom 14.  bis 28. Oktober sonntags von 14 - 16 Uhr oder n.V.
 




Kabarett im Alten Weingut

DAS BESONDERE KABARETT

"Schöner Denken"

Marcus Jeroch

 

Und weiter tobt der Jeroch. Mit Worten und Bällen. Ein Vergnügen für Herz und Hirn.

Sie erleben: gespielte Wortfreude, aber nicht nur.

Zuvor und mit Freude begrüßt ist ein Buch erschienen! Mit Texten von Friedhelm Kändler: „Schöner Denken mit WoWo“ – das Spiel der Worte kann nachgeschaut werden.

Im Programm wird es wirbelnd präsentiert, singend sogar. Ob Gegenstände oder Poesie, Wortkaskaden oder Hüftschwung mit Hula-Hoop, Marcus Jeroch überrascht mit seinen eigenwilligen Jonglagen aus Ton und Wirklichkeit.

Und bässer noch:

Begleitet und bereichert wird das Programm durch den Bassisten Wolfgang Fernow – und tatsächlich: Bass erstaunt! Sie erleben Marcus Jeroch im Zusammenspiel mit noch ganz anderen Saiten als denen seines Buches.

Poesie wird zum Poedu. Worte schaffen Nähe. Gewohnheit steigt aus der Wortedusche, erfrischt.

Ein intelligenter Feixtanz, eine Massage des Denkens:

So wird es schöner!

(https://marcusjeroch.de)

 

  • Sa 20. Oktober

    20 Uhr  (14 Euro / 12 Euro für Mitglieder)
                              Altes Weingut, Hauptstr. 23










 
Wir bedanken uns bei allen, die uns Ihre Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung stellen:
Familie Weißmann, Altes Weingut
Familie Budde, Rheinmühle
Familie Lenhard, Mühle am Weiher
Protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach, Protestantische Kirche

 

 

 

 

 

Kulturstammtisch

Wir treffen uns regelmäßig zum Kulturstammtisch im Kulturtreff im Alten Rathaus, 19:30 Uhr.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Nächster Stammtisch:

Montag, 10.9.2018, 19:30

.....

Karten

Vorbestellungen bei
Elvira Boettcher
Tel. 06238/3868
boettcherarno(at)web(dot)de

.....

Bewirtung im Alten Weingut

Ihre frühe Reservierung hilft uns bei der Planung des Essens für den Abend.

Was es gibt, erfahren Sie spätestens eine Woche vorher bei Elvira Boettcher. Auf jeden Fall gibt es immer auch ein vegetarisches Gericht.

Ihre Siebenmühlen-Küche